**NEWS**

31.05.2016: Bremerhavens Klimabotschafter Matthias Schröter ist Talkgast
Der engagierte Bremerhavener informiert auf dem Schüler-Klimagipfel über seinen Beitrag zum Klimaschutz.

 


26.05.2016: Sprecherin des Jugendklimarates moderiert den Schüler-Klimagipfel

Florian, 15 J. wird Svantje Malin-Schäfer vom Bremerhavener Jugendklimarat durch das Programm führen.

 


28.05.2016: Jungendklimarat in der Nachhaltigkeitsarena

Neben BUND Bremen, der Deutschen Klimaschutz-Stiftung oder der Handwerkskammer bereichert auch der Jugendklimarat den Bildungsmarkt.

 


NachhaltigkeitsSchultag - „Schüler-Klimagipfel“

Der NachhaltigkeitsSchultag ist eine jährlich wiederkehrende Schulveranstaltung für Schüler mit wechselnden Schwerpunktthemen. Als Spezialausführung zum 1. NachhaltigskeitsSchultag in Bremerhaven sind Schüler am 21.06.2016 in Bremerhaven zum „Schüler-Klimagipfel“ eingeladen.

Unser Konzept: „Schüler in der Hauptrolle“ - Schüler fragen. Experten stehen Rede und Antwort.

Mit dem Format „Edutainment“ wird nicht nur der Kinosaal in kürzester Zeit zum aktiven Klassenzimmer, sondern der Unterricht zu einem spannenden und informativen Live-Erlebnis. Eine Mischung aus Expertenvorträgen, Schüler-Talkshows und -Interviews, Schülerdiskussionsrunden, Live-Acts und Filmen bieten die ideale Grundlage für einen unterhaltsamen Unterrichtstag.


Unsere Lernziele für diese Veranstaltung:

Vermittlung nachhaltiger Werte
Langfristige Rücksicht und Fairness. Vorausschauendes Handeln
Erklärung: Nachhaltigkeit als Handlungsprinzip
„Limited Editions“: Alles auf unserem Planeten ist limitiert
Motivation zum langfristigen Denken und kurzfristigen Handeln
Aufzeigen der bedrohlichen Aussichten/Szenarien; CO2 Footprint
Erklärung: 3 Säulen der Nachhaltigkeit
Wechselwirkungen zwischen Wirtschaft, Umwelt und Mensch
Entscheidende Bedeutung der Wirtschaft für den Klimaschutz:
Die Energiewende ist nur mit der Wirtschaft möglich
Motivation zum Mitmachen: „Nehmt Eure Zukunft in die Hand“
Klimaschutz, Klimaanpassung und Chancen: U.a. „Green Jobs
Schüler als Multiplikator gewinnen: „Klimaschutzbotschafter“


Unsere Lernziele für diese Veranstaltung:

Vermittlung nachhaltiger Werte
Langfristige Rücksicht und Fairness. Vorausschauendes Handeln
Erklärung: Nachhaltigkeit als Handlungsprinzip
„Limited Editions“: Alles auf unserem Planeten ist limitiert
Motivation zum langfristigen Denken und kurzfristigen Handeln
Aufzeigen der bedrohlichen Aussichten/Szenarien; CO2 Footprint
Erklärung: 3 Säulen der Nachhaltigkeit
Wechselwirkungen zwischen Wirtschaft, Umwelt und Mensch
Entscheidende Bedeutung der Wirtschaft für den Klimaschutz:
Die Energiewende ist nur mit der Wirtschaft möglich
Motivation zum Mitmachen: „Nehmt Eure Zukunft in die Hand“
Klimaschutz, Klimaanpassung und Chancen: U.a. „Green Jobs
Schüler als Multiplikator gewinnen: „Klimaschutzbotschafter“